Frank Bewig und Thorsten Schatz zu Bezirksstadträten gewählt

Frank Bewig und Thorsten Schatz zu Bezirksstadträten gewählt

Die Bezirksverordnetenversammlung hat gewählt

Am 4. November 2021 wählte die Spandauer Bezirksverordnetenversammlung Frank Bewig und Thorsten Schatz zu Bezirksstadträten.

Mit 52 von 54 Stimmen wurde Frank Bewig zum stellvertretenden Bezirksbürgermeister und zum Bezirksstadtrat für Bildung, Kultur und Sport gewählt.

"Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe. Auch in den vergangenen Jahren als Bau- und Gesundheitsstadtrat hatte ich viele Berührungspunkte zu den Bereichen Schule, Sport, Weiterbildung und Kultur. Ich werde diese neue Herausforderung mit voller Kraft annehmen und versuchen, die besten Lösungen für unseren Bezirk und die in Spandau lebenden Menschen zu finden", erklärte er.

 

Thorsten Schatz wurde mit 45 Ja-Stimmen zum Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Umweltschutz gewählt.

"Nachdem ich bereits seit 10 Jahren als Bezirksverordneter Kommunalpolitik für meinen Heimatbezirk Spandau gestalten durfte, werde ich jetzt die 'andere Seite' kennenlernen. Als Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Umweltschutz darf ich nun Spandaus Zukunft mitgestalten. Das ist nach wie vor ein bewegendes Gefühl und eine große Freude für mich. Ich bin sehr neugierig auf alles, was jetzt kommt. Danke für das in mich gesetzte Vertrauen!", so der frisch gewähle Stadtrat.

 

Die CDU Spandau gratuliert beiden Gewählten und wird den Bezirk positiv gestalten, angefangen mit den Verantwortungsbereichen Schule, Sport, Weiterbildung, Kultur, Bauen, Planen, Straßen- und Grünflächen, Umwelt- und Naturschutz und darüber hinaus.

Herr Frau
Einwilligungserklärung
Datenschutzerklärung
Hiermit berechtige ich die CDU Berlin zur Nutzung der Daten im Sinn der nachfolgenden Datenschutzerklärung.*