Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network V Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Kai Wegner
Liebe Spandauerinnen und Spandauer,

Herzlich willkommen auf den Internetseiten Ihrer Spandau-Partei. Ich freue mich, dass Sie sich über unsere Politik für Spandau, Berlin und Deutschland informieren wollen und uns näher kennenlernen möchten.

Selbstverständlich stehen unsere Funktions- und Mandatsträger auch Ihnen  gerne zum persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Viel Spaß beim Surfen


Bürgermeisterkandidat Gerhard Hanke und der Vorsitzende der Programmkommission Frank Bewig stellen das CDU-Bürgerprogramm vor
08.06.2016 | CDU Spandau

Der Kreisparteitag der CDU Spandau hat am 07.06.2016 einstimmig das CDU-Bürgerprogramm 2016 - 2021 beschlossen. Mit 186 Maßnahmen wollen wir Spandau besser machen.


 
Ausgebranntes Wahlkampfauto auf CDU-Plakaten als Mahnung

CDU steht für Innere Sicherheit und die Durchsetzung von Recht und Ordnung

Die CDU Spandau hat im bezirklichen Stadtbild neue Großplakate präsentiert. Darin spricht sich die Spandauer Union für „Null Toleranz bei Gewalt“ aus.

Auf dem Plakat ist ein Bild des kürzlich ausgebrannten privaten und zum Wahlkampfauto umgebauten Wohnmobils des CDU-Abgeordnetenhauskandidaten Thilo-Harry Wollenschlaeger zu sehen.

weiter

Zurückhaltung ist die falsche Haltung beim Mauergedenken – Hanke: „Ich will wieder zum vollständigen Gedenken durch das Bezirksamt Spandau zurückkehren.“

Die CDU Spandau ist enttäuscht über das unvollständige Gedenken des amtierenden Bezirksbürgermeisters zum Mauerbau. Drei Beispiele zeigen, dass Zurück-Haltung die falsche Haltung zum Mauergedenken ist. Besonders kritisiert die CDU Spandau, dass Kleebank kurzfristig seine Teilnahme am traditionellen Gedenken an der Grenze von Spandau und Schönwalde an der Steinernen Brücke absagte, um stattdessen zum Sommerfest seiner Partei zu fahren.

Zusatzinfos weiter

12.08.2016 | CDU Berlin

Der Generalsekretär der CDU Berlin, Kai Wegner, erklärt zum Anschlag auf das private Fahrzeug von Onur Bayar, CDU-Kandidat aus Neukölln:

12.08.2016 | CDU Berlin

Der Generalsekretär der Berliner CDU und Kreisvorsitzende der CDU Spandau, Kai Wegner, erklärt:

Abriss der Lauben soll solange ausgesetzt werden
Der Abriss der Lauben am Kladower Damm 217 soll bis zur Erstellung eines Konzeptes für den Gesamtbereich ausgesetzt werden. Dies fordern nun die Spandauer CDU und die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Spandau.
weiter

09.08.2016 | Matthias Brauner MdA

Der CDU-Abgeordnete Matthias Brauner lädt wieder zu Open-Air-Sprechstunden ein
Der CDU- Abgeordnete für den Wahlkreis 3, Matthias Brauner, lädt wie im vergangenen Jahr zu  Open-Air-Sprechstunden ein. Bei hoffentlich gutem Wetter und einer sommerlichen Erfrischung können die Spandauerinnen und Spandauer mit Matthias Brauner ins Gespräch kommen. 
Quelle: Matthias Brauner MdA  

07.08.2016 | Heiko Melzer MdA

Die Zahl der Spielhallen und Casinos hat sich geradezu explosiv entwickelt.

Die Ansage der CDU in Spandau ist ganz klar: Wir wollen in Spandau wieder funktionierende Einkaufsstraßen und schöne Kieze. Deshalb gehen wir auch konsequent gegen Spielhallen und Spielsucht vor!
Quelle: Heiko Melzer MdA  

Initiative von Gerhard Hanke und Matthias Brauner erfolgreich!

Die Stadtteilbibliothek in Haselhorst hat im Haselhorster Damm 1 ein neues Zuhause gefunden. Ihre Türen öffnet die Bibliothek im neuen Standort ab dem 8. September 2016.

Mit dem Umzug in den Haselhorster Damm wird eine langjährige Forderung von Matthias Brauner und Gerhard Hanke umgesetzt. Aus einem leerstehenden Bankgebäude kann so an zentraler Stelle im Kiez ein neues Stadtteilzentrum entstehen.

weiter

04.08.2016 | CDU-Fraktion Spandau

Die durch die Schließung des Bürgeramtes durch den Bezirksstadtrat Machulik (SPD) in Kladow gerissene Versorgungslücke im Bürgerservice des Spandauer Südens wird auch in Zukunft nicht geschlossen.
Quelle: CDU-Fraktion Spandau  

13.07.2016 | CDU-Fraktion Spandau

Die CDU-Fraktion Spandau setzt sich für mehr Planungssicherheit für die Spandauer Kleingärtner ein. Durch einen entsprechenden Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung soll die Bestandsgarantie für Spandauer Kleingärten bis in das Jahr 2030 ausgeweitet werden.
Quelle: CDU-Fraktion Spandau  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Impressionen
Termine